Archiv Forum Energie Zürich

Hier finden Sie Informationen, Unterlagen und Eindrücke vergangener Veranstaltungen des Forum Energie Zürich. Falls vorhanden finden Sie bei den einzelnen Veranstaltungen auch Fotos und/oder Fachartikel dazu.

Die Löschung eines Fotos, resp. Artikels, kann immer unter  beantragt werden.

 

Dienstag 2. Oktober 2012

Das Weiterbildungsangebot im Energiebereich ist gross. Neben niederschwelligen Angeboten werden CAS- und MAS-Angebote immer zahlreicher. Wir bieten einen Überblick und eine Entscheidungsgrundlage, in welcher Situation welches Angebot das richtige ist. Gleichzeitig diskutieren wir, wo Lücken im Weiterbildungsangebot bestehen, um die Energiewende zu einem Erfolg zu führen und den Anforderungen der Praxis gerecht zu werden.


Einführung und Grundlagen

Nach einer kurzen Einführung zu den bestehenden Zertifikatsstufen und einem Überblick über die Bildungslandschaft Schweiz, gibt das Bundesamt für Energie (BfE) Auskunft über die Auswirkungen der Energiestrategie 2050 auf die Aus- und Weiterbildungspolitik des BfE.

Daniel Brunner: Bereichleiter Aus- und Weiterbildung, Bundesamt für Energie, Bern


Konkrete Weiterbildungsangebote

In kurzen Referaten präsentieren folgende Institutionen ihre Angebote im Energie- und Nachhaltigkeitsbereich. Sie geben Ansatzpunkte für direkte Gespräche im Rahmen des nachfolgenden Marktplatzes.

icondoc pdf  BBZ / Dr. Christian Leuenberger  

icondoc pdf  HSLU / Reto von Euw  

icondoc pdf  MINERGIE / Andreas Genkinger  

icondoc pdf  SIA / Andreas Baumgartner

icondoc pdf  FHNW / Andreas Baumgartner

icondoc pdf  FEZ / Andreas Baumgartner    

icondoc pdf  ZHAW / Prof. Markus Hubbuch  

icondoc pdf  eco bau / Barbara Sintzel 


Podiumsdiskussion

Jobst Willers, Präsident der Berufsgruppe Technik/Industrie des SIA, greift die Frage auf, wo es in der Praxis heute an Weiterbidlungsangeboten fehlt und diskutiert mit den Referenten und Urban Frei, Vorstand SIA, Fachgruppe Haustechnik und Energie.


Marktplatz ab 19:00

Im Rahmen einer Ausstellung bieten die Referenten direkte Beratung zu den angebotenen Lehrgängen.


Einführung und Moderation

Beat Kämpfen: Präsident Forum Energie Zürich