Archiv Forum Energie Zürich

Hier finden Sie Informationen, Unterlagen und Eindrücke vergangener Veranstaltungen des Forum Energie Zürich. Falls vorhanden finden Sie bei den einzelnen Veranstaltungen auch Fotos und/oder Fachartikel dazu.

Die Löschung eines Fotos, resp. Artikels, kann immer unter  beantragt werden.

 

7. Oktober 2014, 17.15 - 19.00 Uhr

Mit 126 Meter Höhe und 35 Stockwerken ist der Prime Tower zur Zeit noch das höchste Gebäude der Schweiz. Das Hochziehen eines solchen Baus in achtzehn Monaten ist das eine. Was heisst es aber, ein Gebäude mit 40'000 m2 Mietfläche für rund 2'000 Arbeitsplätze zu betreiben?

Der Bau der Architekten Annette Gigon und Mike Guyer ist nach greenproperty, LEED Gold und MINERGIE zertifiziert. Die Qualität des Standorts in Zürich West stellt dabei einen wesentlichen Pluspunkt dar. Wir beleuchten den räumlichen Kontext und spannen den Bogen zur Architektur des Prime Tower.
Der Hauptfokus der Veranstaltung liegt auf dem Betrieb des Objekts: Kennzahlen, Energieflüsse und energetische Optimierungen interessieren ebenso, wie auch der technische Betrieb von Heizung, Kühlung und Lüftung. Das Gebäudeleitsystem erfasst über 120'000 Datenpunkte. Die Verteilung von zehn Tonnen Material pro Woche bedingt eine gut funktionierende Logistik. Eine spezielle Herausforderung in diesem Prestigeobjekt stellen allerdings die unterschiedlichsten Ansprüche der Mieterschaft dar.

Führung durch

Mathias Knellwolf, Teamleiter Facility Management, Bouygues E&S FM Schweiz AG
Arno Müller, Projektleiter Energie, Bouygues E&S FM Schweiz AG
Rainer Strässle, Leiter Technik Prime Tower, Bouygues E&S FM Schweiz AG
Roman Meier, nebenamtlicher Guide Prime Tower

Treffpunkt

Eingangshalle Prime Tower

Anfahrt

2 Gehminuten vom Bahnhof Hardbrücke, Hardstrasse 201, 8005 Zürich

< zurück