Archiv Forum Energie Zürich

Hier finden Sie Informationen, Unterlagen und Eindrücke vergangener Veranstaltungen des Forum Energie Zürich. Falls vorhanden finden Sie bei den einzelnen Veranstaltungen auch Fotos und/oder Fachartikel dazu.

Die Löschung eines Fotos, resp. Artikels, kann immer unter  beantragt werden.

 

Dienstag 5. Juni 2012

Weitblick geniessen nicht nur die Bewohner der Sihlweid Hochhäuser. Auch die Baugenossenschaft Zurlinden beweist als Bauherrin, dass sie weitsichtig plant, baut, betreibt und saniert – auf dem Weg zur 2000-Watt-Gesellschaft. Der SIA Effizienzpfad Energie ist Standard bei ihren Bauten. Die pionierhafte Sanierung der 19-geschossigen Hochhäuser der Überbauung «Sihlweid» aus den 70er Jahren ist ein lebhafter Beweis dafür. Das Projekt zeigt, dass Nachhaltigkeit nicht nur mit Holzfassaden zu erreichen ist – Beton- und Metallkonstruktionen eignen sich ebenso.

Energie aus der Fassade
Wärmeschutz und erneuerbare Energie in einem. Eine eigens für dieses Gebäude entwickelte Solarfassade produziert etwa die Hälfte des eigenen Strombedarfs und bildet architektonisch einen gelungenen Kompromiss. Die Lösung ist zudem wirtschaftlich attraktiv.

Führung durch

Rolf Hefti, Geschäftsführer Baugenossenschaft Zurlinden

Hansruedi Preisig, Architekturbüro H.R. Preisig

Robert Haas, Harder Haas Partner AG