Archiv Forum Energie Zürich

Hier finden Sie Informationen, Unterlagen und Eindrücke vergangener Veranstaltungen des Forum Energie Zürich. Falls vorhanden finden Sie bei den einzelnen Veranstaltungen auch Fotos und/oder Fachartikel dazu.

Die Löschung eines Fotos kann unter  beantragt werden.

 

Lösungen für die Gebäude von morgen

Dienstag, 6. Dezember 2016

17.15 - 19.00 Uhr, anschliessend Apéro

Moderation: Annuscha Schmidt, Präsidentin Forum Energie Zürich

Wie viel Technik braucht nachhaltiges Bauen?

pdfFolien

Beim Swisscom Businesspark Ittigen bildet der Schlüssel zum Erfolg die durch clevere Nutzung von Synergien erzielte Einfachheit. Ein innovatives «Lungen-» Lüftungskonzept, Kühlung ohne Kältemaschine und ein «Energiebus» sind das Fundament für Nutzerzufriedenheit und Energieeffizienz bei tiefen Kosten.

 Referent: Martin Meier, HLK-Ingenieur HTL / SIA, Ernst Basler + Partner (EBP), Zürich


2SOL - Gebäude emissionsfrei mit Energie versorgen

pdfFolien

Welche Vor- und Nachteile hat 2SOL gegenüber anderen Systemen und wie lässt sich der Eigenverbrauch von Solarenergie optimieren? Erfahrungen aus der Sanierung eines Doppel-MFH in Feldmeilen zeigen Chancen und technische Herausforderungen des Systems in voll vermieteten Objekten.

Referent: Simon Büttgenbach, Bauphysik- und Energieingenieur, Allianz 2SOL, Schlieren


Von Triple Zero zur elektrischen Stadt

pdfFolien

Dass selbstlernende Gebäudesteuerung und vollkommen rezyklierbare Bauten bereits heute Realität sind, zeigt das Forschungsprojekt B10 aus Stuttgart. Mit diesem ausgeklügelten Energiekonzept erzeugt das erste Aktivhaus der Welt das Doppelte seines Energiebedarfs.

Referent: Dr.-Ing. Marc-Steffen Fahrion, Sustainability Consultant, WSGreenTechnologies, Werner Sobek Group GmbH, Stuttgart

Das Wichtigste in Kürze

Beginn Dienstag, 06. Dezember 2016 17:15
Ende Dienstag, 06. Dezember 2016 19:00
Registration Start Date 29.09.2016
Anmeldeschluss Samstag, 03. Dezember 2016
Kosten CHF30
Ort Zürich, Pfarreizentrum Liebfrauen

Lageplan