ENERGIE VorOrt

Exkursionen und Besichtigungen im Sommerhalbjahr zu Energieeffizienz, erneuerbaren Energien und Nachhaltigkeit im Gebäude, Areal und in der Siedlungsentwicklung.
Aktuelles Veranstaltungsprogramm pdfENERGIE VorOrt 2020     Outlook-Einträge (noch keine Anmeldung)

Archiv mit Veranstaltungen der letzten Jahre, inklusive allfälliger Referatsfolien und Diashows.

Verwenden Sie das Login für eine Anmeldung mit wenigen Klicks:

Vorteile eines Logins

  • Einmalige Angabe Ihrer persönlichen Angaben über Erstregistrierung / Anlegung eines Benutzerkontos
  • Anmeldung an Kurse oder Veranstaltungen nur noch mit wenigen Klicks
%MCEPASTEBIN%

 

Suurstoffi Areal, Rotkreuz

Suurstoffi Areal, Rotkreuz

Dienstag, 18. August 2020
17.15 - 19.00 Uhr, anschliessend Apéro

04 Rotkreuz

Was denken Sie? Umfrage zu Ihrem bevorzugten Veranstaltungsformat

Vielfältiges Areal

Das autofreie Suurstoffi Areal hat so einiges zu bieten: vom Gartenhochhaus mit einem durchdachten Begrünungskonzept, über das mit BIM geplante höchste Holzhochhaus der Schweiz, bis hin zu einem naturnahen Aussenraum. CO2-Neutralität sowie der konsequente Verzicht auf fremde Energiezufuhr werden mit der Mission «Zero-Zero» zielstrebig verfolgt. Die Basis dafür bilden die arealeigenen Solarstrom- und Solarwärme-Anlagen, mehrere dynamische Erdspeicher und ein Anergienetz. Im Rahmen unserer Besichtigung erfahren Sie mehr über den Campus der Hochschule Luzern, das Gartenhochhaus, die Solarstrom- und Solarwärme-Anlagen sowie zur Energiezentrale.

Führung durch:

Lukas Meyer, dipl. Architekt ETH SIA, ARGE Büro Konstrukt & Manetsch Meyer Architekten AG
Bekim Ibrahimi, Senior-Projektleiter, eicher+pauli Luzern AG
Simon Büttgenbach, Senior Consultant Energie- und Gebäudetechnik, MSc in Nachhaltige Energietechnik, Tend AG
Susanne Büttner, Dipl. Ing. Landschaftsarchitektur TU, Teamleitung, LORENZ EUGSTER Landschaftsarchitektur und Städtebau GmbH

Treffpunkt:

Suurstoffi 1, 6343 Rotkreuz
Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.


Kosten:

Der Besuch der Veranstaltung ist für Mitglieder und Sponsoren kostenlos.
Nicht-Mitglieder bezahlen an der Abendkasse vor Ort einen kleinen Unkostenbeitrag von CHF 30.-
Für Studierende gilt nach Vorweis einer Studienbescheinigung ein reduzierter Unkostenbeitrag von CHF 10.-

FEZ Mitglied werden

Anmeldung:

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Allgemeine Bestimmungen zur Veranstaltung.

Das Wichtigste in Kürze

Beginn Dienstag, 18. August 2020 17:15
Ende Dienstag, 18. August 2020 19:00
Anmeldeschluss Mittwoch, 12. August 2020
Kosten CHF 30
Thema Architektur, Baukultur, Energie, Gebäudebetrieb, Nachhaltigkeit, Raumplanung, Umwelt
Ort Rotkreuz, Suurstoffi 1

Lageplan