Minergie-Grundkurs: Gebäude als Ganzes verstehen

Minergie-Grundkurs: Gebäude als Ganzes verstehen
Mittwoch, 3. November 2021

9.30 - 17.30 Uhr

Das Gebäude als Ganzes betrachten und den Mehrwert von Minergie verstehen

Der Minergie-Grundkurs bietet Ihnen die Möglichkeit das Gebäude als interdisziplinäres Projekt zu verstehen und betrachtet den ganzheitlichen Prozess von der Planung über die Ausführung bis zum Betrieb.
Im Grundkurs werden Stellschrauben wie die Gebäudehülle, die Wahl des Fensteranteils oder das Lüftungssystem unter die Lupe genommen und in Fallbeispielen ineraktiv erprobt. Sie lernen und erleben in diesem Kurs, was Minergie ausmacht. Es wird aufgezeigt, was der Mehrwert von Minergie ist – insbesondere in Bezug auf die Energieeffizienz, den Komfort und den Werterhalt.

Dieser Kurs bietet einen umfassenden Einstieg in die Minergie-Welt: Die Minergie Baustandards inklusive Systemerneuerung, sowie Zusatzprodukte wie MQS Bau, MQS Betrieb, Performance by Minergie + energo werden erläutert.
Der Kurs besteht aus einem begleiteten Selbststudium (E-Learning) mit Quiz sowie einem tägigen interaktiven Kurs mit Präsentationen, Fallbeispielen und Übungen. Die Dozierenden stehen während dem begleiteten Selbststudium für Fragen zur Verfügung.

Der Grundkurs ist Teil der Minergie-Grundausbildung.

Kursziele

  • Sie kennen die unterschiedlichen Stellschrauben, welche sich auf Effizienz, Komfort und Werterhalt eines Gebäudes auswirken
  • Sie verstehen das Gebäude als interdisziplinäres Projekt, welches sich über die Phasen Planung, Ausführung und Betrieb erstreckt
  • Sie verstehen, was Bauen nach Minergie bedeutet, kennen die verschiedenen Baustandards und Zusatzprodukte und den entsprechenden Mehrwert von Minergie-Gebäuden

Zielpublikum

Interessierte Baufachleute aus der Branche, unter anderem aus Planung, Ausführung und Betrieb sowie Verwaltung, Bauherrschaften und Investor*innen sowie Vertreter*innen aus der Verwaltung

Voraussetzungen

Laptop an den Kurs mitnehmen für Übungen

Referent

Ivo Peter, Baudirektion Kanton Zürich, AWEL / Minergie-Zertifizierungsstelle Zürich

Kurskosten

inkl. elektronisch verfügbaren Kursunterlagen und begleitetes Selbststudium:
CHF 800.00 (reguläre Kursgebühr)
CHF 640.00 (20% Rabatt für Mitglieder Forum Energie Zürich / Minergie Member und Fachpartner / Mitglieder IFMA Schweiz / Casafair Schweiz / energie bewegt winterthur)
Kantonale Vergünstigungen
Für Personen mit Wohnsitz oder Arbeitsort in folgenden Kantonen sind zusätzlich weitere Vergünstigungen vorgesehen: AG, GL, GR, SG, SH, TG.
pdfÜbersicht
Kantonale Vergünstigungen werden nach einer Überprüfung jeweils direkt der Kursrechnung gutgeschrieben.


Zu diesem Kurs gehört für Planende der Kurs «Minergie-Nachweis: Tipps und Tricks zu den Nachweis-Tools» (z.B. vom Donnerstag, 18. November 2021 (13.00 -17.00 Uhr)). Entsprechend wird im Grundkurs nicht auf den Minergie-Nachweis und das Nachweistool eingegangen. Bei gleichzeitiger Buchung dieses Grundkurses und des Workshops (einfach auswählbar in diesem Anmeldeformular) profitieren Sie einmalig von einem Rabatt von CHF 50.- auf die Kursgebühren des Workshops. Für Personen aus anderen Bereichen sind andere Minergie-Kurse als Vertiefung gegebenenfalls zielführender.


Allgemeine Bestimmungen

Eine kostenlose Annullierung ist bis 4 Wochen vor Kursbeginn möglich. Bei einer späteren Abmeldung wird die gesamte Kursgebühr fällig.
Weiteres
Mit der Buchung eines Minergie-Fachkurses innerhalb von 6 Monaten nach Absolvierung dieses Grundkurses erhalten Sie CHF 50.- Rabatt auf den Fachkurs.
Minergie Fachpartner
Nach Abschluss dieses Kurses sowie dem Absolvieren eines halbtägigen Fachkurses haben Sie die Minergie-Grundausbildung abgeschlossen und haben die Möglichkeit, die Minergie Fachpartnerschaft zu erlangen. Mehr Informationen unter: minergie.ch/fachpartner

Logo Minergie 400px

 

Das Wichtigste in Kürze

Beginn Mittwoch, 03. November 2021 9:30
Ende Mittwoch, 03. November 2021 17:30
Anmeldeschluss Mittwoch, 27. Oktober 2021
Kosten CHF 800
Abschluss Attest-Bestätigung
Thema Architektur, Energie, Ingenieurwesen / Technik, Normen / Recht
Dauer 1 Tag
Ort Landquart, Plantahof