Minergie-Kurse

Erfahrung im Themenfeld von Vorteil: interaktive Kurse.

Fragen zum Kursangebot? Wir geben gerne Auskunft:  / +41 44 305 90 85.
pdfAktueller Kursflyer
pdfÜbersicht über kantonale Vergünstigungen

Verwenden Sie das Login für eine Anmeldung mit wenigen Klicks:

Vorteile des Logins

  • Einmalige Angabe Ihrer persönlichen Angaben über Erstregistrierung / Anlegung eines Benutzerkontos
  • Anmeldung an Kurse oder Veranstaltungen nur noch mit wenigen Klicks

Vorteile eines Logins

  • Einmalige Angabe Ihrer persönlichen Angaben über Erstregistrierung / Anlegung eines Benutzerkontos
  • Anmeldung an Kurse oder Veranstaltungen nur noch mit wenigen Klicks

{/modalcontent}

 

MQS Bau: Baustelle im Griff haben

MQS Bau: Baustelle im Griff haben

Donnerstag, 11. Februar 2021

13.00 - 17.00 Uhr

MQS Bau, das neue Minergie-Zusatzprodukt garantiert höchste Qualität in der Bauphase. Das Qualitätssiegel «MQS Bau geprüft» steht für Qualitätssicherung im Bauprozess und ermöglicht eine einfache Überprüfung der Minergie-relevanten Bauteile.
In einem kompakten halben Tag erfahren Sie, wie Sie als MQS Bau-Verantwortliche/r MQS Bau-Check erfolgreich anwenden können. Der Kurs befähigt Sie MQS Bau Verantwortliche/r zu werden und somit die Qualitätsprüfungen nach MQS Bau selbst auf dem Bau durchzuführen. Damit können Sie neue Marktfelder abdecken.
Übungen an praxisorientierten Fallbeispielen.

Lernziele

  • Sie sind umfassend über die Anforderungen von MQS Bau-Check orientiert. Als zukünftige/r MQS Bau Verantwortliche/r kennen Sie die Aufgaben und Pflichten, die Sie wahrnehmen müssen, damit das Gebäude erfolgreich mit «MQS Bau geprüft» ausgezeichnet werden kann. (Wissen)
  • Sie kennen die administrativen Abläufe von MQS Bau-Check und die Systematik der MQS Bau-Prüfberichte. (Verstehen)
  • Sie können die Bauausführungen systematisch anhand der MQS Bau-Prüfberichte auf der Baustelle zum richtigen Zeitpunkt überprüfen und dadurch das Risiko von Baumängeln minimieren. (Anwenden)

Zielpublikum

Minergie Fachpartner und interessierte Fachleute aus Planung und Realisierung, die MQS Bau Verantwortliche werden wollen (idealerweise bereits Minergie Antragsteller)

Voraussetzungen

Fachpersonen mit Erfahrungen in der Bauausführung oder Bauleitung von Minergie-Bauprojekten (Architektinnen, Bauleiter, Bau-Projektleiterinnen, Bauphysiker, Fachplanende). Verfügen Sie über keine praktische Erfahrung mit einem Minergie-Bauprojekt, so ist zwingend und zusätzlich vorgängig zur Ausbildung zur/zum MQS Bau Verantwortlichen ein Minergie-Grundkurs zu absolvieren.

Referent

Ralf Bachmann, QualiCasa AG

Kurskosten

inkl. elektronisch verfügbaren Kursunterlagen:
CHF 450.00 (reguläre Kursgebühr)
CHF 360.00 (20% Rabatt für Mitglieder Forum Energie Zürich / Minergie Member / Minergie Fachpartner / Mitglieder IFMA Schweiz / Casafair Schweiz / energie bewegt winterthur)
Kantonale Vergünstigungen
Für Personen mit Wohnsitz oder Arbeitsort in folgenden Kantonen sind zusätzlich weitere Vergünstigungen vorgesehen: AG, GL, GR, SG, SH, TG.
pdfÜbersicht
Kantonale Vergünstigungen werden nach einer Überprüfung jeweils direkt der Kursrechnung gutgeschrieben.

Allgemeine Bestimmungen

Eine kostenlose Annullierung ist bis 4 Wochen vor Kursbeginn möglich. Bei einer späteren Abmeldung wird die gesamte Kursgebühr fällig.
Minergie Fachpartner
Für Minergie Fachpartner zählt der Kurs für den Kompetenzerhalt. Ihr Kursbesuch wird mit dem Minergie Kursattest bestätigt.
Mit dem Absolvieren dieses Kurses können Sie MQS Bau Verantwortliche/r werden. Mehr Informationen dazu finden Sie unter: minergie.ch.

Logo Minergie 400px

 

Das Wichtigste in Kürze

Beginn Donnerstag, 11. Februar 2021 13:00
Ende Donnerstag, 11. Februar 2021 17:00
Anmeldeschluss Mittwoch, 13. Januar 2021
Kosten CHF 450
Abschluss Attest-Bestätigung
Thema Architektur, Energie, Ingenieurwesen / Technik, Normen / Recht
Dauer Bis ½ Tag
Ort Zürich, Pädagogische Hochschule

Lageplan